Studenten gewinnen auf dem neuesten Stand der Technik

Studierende gewinnen auf dem neuesten Stand "Spring Framework" Wissen:

Im vergangenen Dezember (2017) nahm der MUM-Professor für Informatik Payman Salek an der „SpringOne Platform Conference“ in San Francisco teil, der wichtigsten Konferenz über Spring Framework und verwandte Technologien.

Mit 2800 + Teilnehmern, 145 + Talks, 200 + Lautsprechern, 32 Keynotes und 43 Sponsoren war SpringOne Platform 2017 "einfach unglaublich!" Er führte auch das intensive zweitägige Training vor der Konferenz bei "Spring Cloud" durch.

Professor Salek erklärte dazu: „Die Konferenz war für mich eine Inspiration, zurückzukommen und das Wissen mit Studenten und Dozenten zu teilen. Ich habe einen Bericht über die Vorträge und Themen erstellt, die ich auf der Konferenz gelernt habe, und ich habe gerade ein einwöchiges Seminar über „Advanced Spring Framework Topics“ an MSCS-Studenten der MUM in der Winterpause gehalten. Siebzehn Studenten haben sich angemeldet und verbrachten ihre letzte Winterferienwoche, um sich über die neuen Features des Spring Framework zu informieren.

Im Studentenseminar wurden die folgenden fortgeschrittenen Themen behandelt:

  • Spring Boot unter der Haube
  • Spring Boot Actuator
  • Spring Cloud Services
  • Umgestaltung des Monolithen in Microservices
  • Leistungsschalter und Service Discovery
  • Lastverteilung und externe Konfiguration
  • Einführung in Spring 5.0 und Reactive Programming

MSCS-Studenten tun morgen TM

Professor Salek

„Die Schüler schienen begeistert zu sein, diese neuen Themen zu erlernen, und ich freute mich sehr, dieses Wissen mit ihnen zu teilen!“

Das Wissen, das Professor Salek im Rahmen des Spring Frameworks gesammelt hat, wurde kürzlich in einem einwöchigen Seminar mit MSCS-Studenten geteilt. Dieses Wissen wird auch in bestehende Enterprise Architecture-Kurse an der MUM aufgenommen.